Predictable
Eisblumen blühen in der Dunkelheit.

 

Durch einen Riss am Himmel sieht sie wie die Zeit vergeht.
Sieht das Chaos, sieht die Sterne,
und wie schnell die Welt sich dreht.

Die Tage werden enger, die Wege länger.
Es wird nichts mehr kommen, ihr Abstieg hat begonnen
Sie sieht nicht mehr hin.

 

Einen großen Teil des Lebens verbringen die Menschen mit Warten.

Sie warten auf den Bus, oder den Zug.
Auf Geburtstage,Feiertage oder anderweite Ereignisse.
Sie warten auf Menschen, auf Entscheidungen.
Manchmal warten sie jedoch auch vergeblich, denn die Dinge auf die sie warten und die sie sich wünschen, treffen nicht ein.
Und manchmal treffen Dinge, von denen sie gehofft hatten das sie niemals eintreffen, viel zu früh ein.
Und dann treffen Momente ein, von denen die Menschen nicht gedacht hätten, dass es passiert.
In solchen Momenten können sie nicht damit umgehen,
sind erschrocken davon obwohl sie doch so lange darauf gewartet haben.

Ja die Menscheit verbringt viel zu viel Zeit mit warten
vielleicht wäre es besser zu leben und zu genießen was ist,
und nicht auf Momente zu warten, die dann vielleicht nicht so sind wie man es sich wünscht.

29.12.08 01:49
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


GreenSibyl (3.1.09 13:26)
Jaja, das Warten .. du sprichst mir aus der Seele.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Designer


-> Die Designerin

Sonstiges


Somewhere between all our laughs, long talks,stupid little fights and our jokes..
I fell in love.
Gratis bloggen bei
myblog.de